Aktuelle Veranstaltungen

31.03.2017

Coole Zeid

Zither Manä und Ferdl Eichner - die Urgesteine der "Neuen Volksmusik" - Folk, Rock und Blues auf Zither und Bluesharp neu interpretiert. Bayrisches Bier & zünftige Schmankerln - O' zapft is! Jetzt...

button_ws_pn
Hier erhalten Sie Tickets für das 
Pößnecker Schützenhaus...


mediathek
Hier finden Sie Filme aus und
über Pößneck...

panopic2














Pößnecker Panoramas

Öffnungszeiten

Stadt Pößneck

Öffnungszeiten

Verwaltung
Di.    9.00-12.00 Uhr
und 13.00-18.00 Uhr

Do.   9.00-12.00 Uhr
und 13.00-16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Museum642
Stadtinformation
Stadtarchiv
Stadtbibliothek Bilke

Interaktiver Stadtplan

map_6_button_25_03_13

Auf dem interaktiven
Stadtplan finden Sie
viele Angebote im
Stadtgebiet von 
Pößneck!

unser_thueringen_meer_erleben
erlebnissommer-partner-logo-4c0

telekom

 

Pößneck putz(t) munter

Freiwillige Helfer zum Putztag am 8. April willkommen

Die Tage werden länger, es wird draußen wärmer, die Natur erwacht - und es ist wieder Zeit für den alljährlichen Frühjahrsputz! Auch Straßen und Plätze in Pößneck sollen nun wieder von Winterschmutz und Müll befreit werden, und zwar am 8. April zum Pößnecker Putztag. Treffpunkt ist dieses Mal um 9 Uhr an der Feuerwehr.

"In diesem Jahr wird der Bereich um Viehmarkt und Shedhalle einen Schwerpunkt bilden", sagt Andreas Blümel, Fachbereichsleiter Öffentliche Ordnung bei der Stadt Pößneck. Aus diesem Grund bittet die Stadt alle Autofahrer ihre Fahrzeuge an diesem Tag nicht auf dem Parkplatz Viehmarkt, sondern in der Ernst-Thälmann-Straße abzustellen.

"Neben dem Bereich um Shedhalle und Viehmarkt können wie immer auch gern andere Gebiete gesäubert werden", so Blümel. "Schließlich wollen wir unsere ganze Stadt frühlingsfit machen." Müllsäcke und eine begrenzte Anzahl an Besen, Schaufeln und Müllgreifern stehen dabei zur Verfügung. Wer entsprechende Arbeitsgeräte zu Hause hat, wird gebeten diese mitzubringen. Nach getaner Arbeit sind alle fleißigen Helfer ab 11.30 Uhr zu einem kleinen Imbiss an die Feuerwehr eingeladen.


Zurück | drucken