Aktuelle Veranstaltungen

button_ws_pn
Hier erhalten Sie Tickets für das 
Pößnecker Schützenhaus...


mediathek
Hier finden Sie Filme aus und
über Pößneck...

panopic2














Pößnecker Panoramas

Öffnungszeiten

Stadt Pößneck

Öffnungszeiten

Verwaltung
Di.    9.00-12.00 Uhr
und 13.00-18.00 Uhr

Do.   9.00-12.00 Uhr
und 13.00-16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Museum642
Stadtinformation
Stadtarchiv
Stadtbibliothek Bilke

Interaktiver Stadtplan

map_6_button_25_03_13

Auf dem interaktiven
Stadtplan finden Sie
viele Angebote im
Stadtgebiet von 
Pößneck!

unser_thueringen_meer_erleben
erlebnissommer-partner-logo-4c0

telekom

 

Violoncello-Abend im Pößnecker Rathaus

Solocellist des Philharmonischen Orchesters Erfurt zu Gast

Der Solocellist des Philharmonischen Orchesters Erfurt, Eugen Mantu, gastiert am Freitag, dem 18. August im historischen Pößnecker Rathaussaal. Begleitet wird er am Klavier von Ralph Neubert. Konzertbeginn ist 19.30 Uhr.

Eugen Mantu wurde in Bukarest (Rumänien) geboren. Mit sechs Jahren begann er Violine, mit acht Jahren Violoncello zu spielen. Er studierte in seiner Heimatstadt am Konservatorium Jacob Aron und absolvierte Meisterkurse bei Lazlo Mezö, Erki Rautio und Tobias Kühne. Eugen Mantu ist Preisträger diverser nationaler Wettbewerbe und spielte zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen ein. Seit 1986 ist er Solocellist des Philharmonischen Orchesters Erfurt. In einer Konzertreihe der Erfurter Michaeliskirche führte er im Jahr 2000 alle Bachwerke für Violoncello auf.

Johann Sebastian Bach, speziell die Sonate g-Moll, steht auch auf dem Programm des Pößnecker Rathauskonzertes. Weiterhin zu erleben gibt es das ursprünglich für Horn geschriebene Adagio und Allegro op.70 von Robert Schumann, welcher beim Anhören solche "Freude daran" hatte, dass er es ebenso noch für Violine bearbeitete. Ergänzt wird das Rathauskonzert von der Sonate a-Moll von Edvard Grieg, einem effektvollen Werk, das beiden Kammermusikpartnern Gelegenheit zu ausgesprochen romantisch-kantablem Musizieren bietet.

Eintrittskarten für diesen Konzertabend sind in der Stadtinformation Pößneck erhältlich oder können telefonisch unter 03647 412295 reserviert werden.


Foto: Konzertagentur Thüringen

Zurück | drucken