Aktuelle Veranstaltungen

23.05.2018

"Die Kohle nimm und Dampfeskraft"

Die Industrialisierung Pößnecks im 19. und 20. Jahrhundert - Vortrag mit Karl Ernst und Hans Walter Enkelmann, den Autoren des neuen Sonderheftes der Pößnecker Heimatblätter 2018. Das Sonderheft Nr....

26.05.2018 bis 28.10.2018

Sonderausstellung

Vereint sind wir stark - Erster deutscher TextilarbeiterInnen-Kongress in Pößneck 1891. Geschichte künstlerisch ins Bild gesetzt. Ausstellungseröffnung: 26.05., 17 Uhr

button_ws_pn
Hier erhalten Sie Tickets für das 
Pößnecker Schützenhaus...


pn_tv
Hier finden Sie Filme aus und
über Pößneck...

panopic2














Pößnecker Panoramen

Öffnungszeiten

Stadt Pößneck

Öffnungszeiten

Verwaltung
Di.    9.00-12.00 Uhr
und 13.00-18.00 Uhr

Do.   9.00-12.00 Uhr
und 13.00-16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Museum642
Stadtinformation
Stadtarchiv
Stadtbibliothek Bilke

Interaktiver Stadtplan


Auf dem interaktiven
Stadtplan finden Sie
viele Angebote im
Stadtgebiet von 
Pößneck!

unser_thueringen_meer_erleben
erlebnissommer-partner-logo-4c0

telekom

 

Stadtwappen

Wappen von Poessneck

 

Das Wappen zeigt einen goldenen Löwen mit roter Krone, roter Zunge und roter Bewehrung auf blauem Grund. Der Löwe ist der Schwarzburger Löwe, der wohl seit dem 13. Juli 1324 das Siegel der Stadt schmückt. Er war das Zeichen des Markgrafen Friedrich II., eines Meißeners, der auch für die Stadtgründung verantwortlich war. Pößneck entstand aus einem Marktflecken an der Straße von Gera nach Saalfeld und wurde seit 1329 von einem Rat regiert.

Bei der Verwendung des Stadtwappens sind die Nutzungsbedingungen zu beachten.

Zurück | drucken