WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Baustellen in Pößneck

Kreuzungsausbau Ernst-Thälmann-Straße, Lohstraße, Mühlstraße

Vollsperrung der Kreuzung vom 20.04.2020 bis voraussichtlich Dezember 2020.

 

  • Der Verkehr aus Jena in Richtung Saalfeld wird über die Chausseehauskreuzung nach Osten über die Anbindung Pößneck Ost zur B281 geleitet.
  • Zur Umfahrung der Baustelle innerorts dient die Anbindung Im Tümpfel/ Unterer Bahnhof an die B281.
  • Die Zufahrt aus Pößneck Ost bis zum Wernburger Weg bleibt während der gesamten Bauzeit erhalten.
  • Die Neustädter Straße ist vom Zentrum zum Ortsausgang durchgängig befahrbar. Damit sind alle Gewerbe in der Innenstadt erreichbar.
  • Die Ernst-Thälmann-Straße ist nur über die Gerberstraße und Brunnengasse bis zur Feuerwehr/ Autohaus Paatsch anfahrbar.
  • Der Stadtteil Jüdewein und Norma sind weiterhin über die Neustädter Straße und die Jüdeweiner Straße anfahrbar.
  • Die Mühlstraße und Netto kann über die Lohstraße oder die Jüdeweiner Straße angefahren werden.

*******************************************

Straße des Friedens

Vollsperrung zwischen der Kreuzung Saalfelder Straße (Bindersches Kaufhaus) und der Kreuzung Poststraße (Café Dittmann) vom 14.04.2020 bis voraussichtlich Dezember 2020.

 

  • Die Einfahrt ins Stadtzentrum erfolgt über die Breite Straße aus Richtung B281.
  • Die Ausfahrt aus dem Stadtzentrum erfolgt über die Anbindung am Weißen Turm.
  • Die Poststraße und Saalfelder Straße sind bis zur Baustelle befahrbar, die Parkplätze sind somit erreichbar.
  • Die Kurzparkplätze in der Innenstadt stehen während der gesamten Bauzeit weiterhin zur Verfügung.
  • Die Straße zwischen Gymnasium und Museum wird zur Einbahnstraße in Richtung Stadtzentrum.
  • Aus dem Steinweg erfolgt die Ausfahrt über die Kantorgasse zum Gymnasium/ Weißen Turm.

*****************************************

 

Die Stadtverwaltung Pößneck bittet um Verständnis und um Beachtung der Beschilderung.