Aktuelle Veranstaltungen

26.07.2018

Spätschicht

Führung durch die Ausstellung mit Ausstellungskurator Dr. Andreas Christoph


stadtfest2018
Stadtfest Pößneck



button_ws_pn
Hier erhalten Sie Tickets für das 
Pößnecker Schützenhaus...


pn_tv
Hier finden Sie Filme aus und
über Pößneck...

panopic2














Pößnecker Panoramen

Öffnungszeiten

Stadt Pößneck

Öffnungszeiten

Verwaltung
Di.    9.00-12.00 Uhr
und 13.00-18.00 Uhr

Do.   9.00-12.00 Uhr
und 13.00-16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Museum642
Stadtinformation
Stadtarchiv
Stadtbibliothek Bilke

Interaktiver Stadtplan


Auf dem interaktiven
Stadtplan finden Sie
viele Angebote im
Stadtgebiet von 
Pößneck!
button_poessneck
unser_thueringen_meer_erleben
erlebnissommer-partner-logo-4c0

telekom

 

Poststraße10

Poststraße 10
Poststraße 10

1. unbebaute Freifläche, Poststraße 10 in Pößneck (Flurstück FNR 942/7, zu ca. 1.000 qm)


Objekt liegt im Sanierungsgebiet "westliche Altstadt".
Verkauf erfolgt nach Bodenrichtwert, im Moment 40,00 € pro qm.

Angebotsabgabe bis zum 30. Juni 2015.

Kaufangebot richten Sie bitte unter Beifügung nachfolgender aufgeführter Unterlagen und Angaben im verschlossenen Umschlag mit dem deutlichen Vermerk "Angebot Poststraße 1" an die Stadtverwaltung Pößneck, Fachbereich Bau und Stadtentwicklung, Neustädter Straße 1 in 07381 Pößneck:
-Vollständiger Vor -und Zuname des Käufer oder der Käufer
- bei gewerblichen Käufern ein aktueller Auszug aus dem Handelsregister und eine steuerliche
Unbedenklichkeitsbescheinigung
- Bonitätsnachweis
- Finanzierungsmodell(Eigenmittel bzw. Fremdkapitalfinanzierung)
- Information, in welcher Höhe eine Grundschuld als Belastung in Abt. III des Grundbuches
vorgesehen ist
- Nutzungs- und Baukonzept mit Bebauungszeitraum (wird Gegenstand des Kaufvertrages)



Die Stadt Pößneck behält sich vor, das Veräußerungsverfahren aufzuheben, sofern mit keinem der eingereichten Kaufangebote ein geeignetes Konzept mit Angabe zum Bebauungszeitraum vorgelegt wird.
Für weitere Informationen zum Objekt und bei Rückfragen steht der Fachbereich Bau und Stadtentwicklung unter der Tel. (03647) 500253 bzw. per E-Mail über liegenschaften@poessneck.de zur Verfügung.
Hinweis:
Bei dem Anbieten von Grundstücken durch die Stadt Pößneck handelt es sich um kein Verfahren nach VOB/VOL und somit kein förmliches Ausschreibungsverfahren. Das Immobilienangebot stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten dar.
Die Entscheidung der Stadt Pößneck ob, wann, an wen und zu welchen Konditionen verkauft wird, ist frei bleibend. Die Objektdaten wurden nach bestem Wissen erstellt, jedoch wird für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit keine Gewähr übernommen.

 


Zurück | drucken