WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Ausstellungen

HOLZBILDHAUEREI FÜR EINEN EHRENBÜRGER - DR. EDUARD WEIßER - SKULPTURENAUSSTELLUNG

06.10.2020 bis 10.01.2021

Am 06.10.2020 war der 110. Todestag des Pößnecker Ehrenbürgers Dr. Eduard Weißer. An diesem Tag wurde innerhalb eines Festaktes im Garten des Schützenhauses eine lebensgroße Skulptur als Denkmal enthüllt, die an den verdienstvollen Arzt und Menschenfreund Weißer erinnert. Die künstlerische Vorlage dazu war aus einem Skulpturenwettbewerb hervorgegangen, den der Inhaber des Pößnecker Arzneimittelherstellers Pharmachem GmbH & Co. KG, Dr. Ernst-Josef Strätling initiiert hatte. Anlass war seine Stiftung des künftig jährlich zu vergebenden Dr.-Eduard-Weißer-Preises der Stadt Pößneck, der erstmals im Januar dieses Jahres verliehen worden ist. 15 Skulpturen sind aus diesem Wettbewerb hervorgegangen, die in der Sonderausstellung vom 6. Oktober 2020 bis zum 10. Januar 2021 im Museum642 - Pößnecker Stadtgeschichte, im Museumsinnenhof und im 1. OG zu sehen sind.

Veranstaltungsort(e)
Museum642 - Pößnecker Stadtgeschichte
07381 Pößneck
Klosterplatz 2-4-6