WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Bürgerservice

Bezeichnung:
Abbruchanzeige Aufnahme
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Für die Beseitigung von Anlagen, einschließlich baulicher Anlagen, gelten unter anderem auch die Regelungen der Thüringer Bauordnung. Danach ist in den meisten Fällen die beabsichtigte Beseitigung zuvor der zuständigen unteren Bauaufsichtsbehörde anzuzeigen. Lediglich nach der Bauordnung verfahrensfreie Vorhaben, kleinere freistehende Gebäude und kleinere Anlagen, bedürfen keiner Anzeige.

Unabhängig von der Anzeige der Beseitigung ist die Standsicherheit benachbarter Gebäude zu prüfen, wenn diese aneinandergebaut sind oder der Baugrund dazu Anlass gibt.

Ist für die Beseitigung der Anlage eine Genehmigung, Erlaubnis oder Zustimmung nach anderen Vorschriften erforderlich, so muss diese vorliegen, bevor mit der Beseitigung begonnen wird. Dies richtet sich je nach Einzelfall, zum Beispiel nach Denkmalschutzrecht, Naturschutzrecht oder Abfallrecht.

Teaser

Für die Beseitigung von Gebäuden, einschließlich baulicher Anlagen, gelten unter anderem auch die Regelungen der Thüringer Bauordnung. Danach ist in den meisten Fällen die beabsichtigte Beseitigung zuvor der zuständigen unteren Bauaufsichtsbehörde anzuzeigen.

An wen muss ich mich wenden?

Nähere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen unteren Bauaufsichtsbehörde (Bauordnungsamt des Landkreises, der kreisfreien Stadt oder der Großen kreisangehörigen Stadt).

Zuständige Stelle

Untere Bauaufsichtsbehörde (Bauordnungsamt des Landkreises, der kreisfreien Stadt oder der Großen kreisangehörigen Stadt).

Welche Unterlagen werden benötigt?

Anzeige der Beseitigung einer Anlage (nach § 60 Absatz 3 Satz 2 Thüringer Bauordnung)

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die beabsichtigte Beseitigung ist einen Monat zuvor der zuständigen unteren Bauaufsichtsbehörde anzuzeigen.

Bearbeitungsdauer

Auskunft erteilen die Unteren Bauaufsichtsbehörden.

Anträge / Formulare

Anzeige der Beseitigung einer Anlage (nach § 60 Absatz 3 Satz 2 Thüringer Bauordnung)

Fachlich freigegeben durch

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Fachlich freigegeben am

07.12.2020
Stelle:
Landratsamt Saale-Orla-Kreis - FD Bauordnung
Adresse:
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz
Postanschrift:
Postfach 13 55
07903 Schleiz
Telefon:
03663 488-810
Telefax:
03663 488-495
E-Mail über Kontaktformular:
Öffnungszeiten:

Montag: 8:00-12:00 Uhr
Dienstag: 8:00-12:00 u. 13:00-18:00 Uhr
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: 8:00-12:00 u. 13:00-17:00 Uhr
Freitag: 8:00-12:00 Uhr
Hinweis:
Darüber hinaus sind alle Fachdienste werktags über die o. g. Öffnungszeiten hinaus bis Dienstschluss telefonisch erreichbar.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle: Schleiz, Landratsamt:
Bus: 170 Schleiz - Bad Lobenstein
Bus: A - 173 Neumarkt Schleiz - Oschitz
Bus: 171 Schleiz - Burgk
Parkplatz:
Parkplatz: Einfahrt Feuerwehrhaus
Anzahl: 12  Gebühren: nein
Parkplatz: Einfahrt Sparkasse
Anzahl: 11  Gebühren: nein
Behindertenparkplatz: Am Haupteingang
Anzahl: 2  Gebühren: nein
Aufzug:
ja
Rollstuhlgerecht:
ja
1 / 1
Bezeichnung Seitenzahl Download-Link
Anzeige der Beseitigung einer Anlage nach § 60 Abs. 3 Satz 2 ThürBO 1 PDF: Formular 'Anzeige der Beseitigung einer Anlage nach § 60 Abs. 3 Satz 2 ThürBO' Interaktives PDF: Formular 'Anzeige der Beseitigung einer Anlage nach § 60 Abs. 3 Satz 2 ThürBO' Interaktives Java: Formular 'Anzeige der Beseitigung einer Anlage nach § 60 Abs. 3 Satz 2 ThürBO'