WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Bürgerservice

Bezeichnung:
Abgeschlossenheitsbescheinigung
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Mit der Abgeschlossenheitsbescheinigung bescheinigt die Baubehörde dem Antragsteller (i. d. R. Bauherr oder Grundstückseigentümer), dass Wohnungen oder sonstige Räume in sich abgeschlossen sind. Die Bescheinigung ist erforderlich, um u. a. bei Mehrfamilienhäusern Eigentumswohnungen zu verkaufen.

Die rechtliche Grundlage dafür bildet das Wohnungseigentumsgesetz (WEG).

Zu abgeschlossenen Einheiten können auch zusätzlich Räume außerhalb eines abgeschlossenen Bereichs zählen, wie z.B. Speicher- und Kellerräume oder den Wohnungen zugeordnete Garagenstellplätze, die dauerhaft markiert sind.

Die Abgeschlossenheitsbescheinigung ist zusammen mit dem Aufteilungsplan Voraussetzung zur Begründung von Wohnungs- und Sondereigentum im Grundbuch.

An wen muss ich mich wenden?

Nähere Informationen erhalten Sie bei der zuständigen unteren Bauaufsichtsbehörde (Bauordnungsamt des Landkreises, der kreisfreien Stadt oder der Großen kreisangehörigen Stadt).

Stelle:
Landratsamt Saale-Orla-Kreis - FD Bauordnung
Adresse:
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz
Postanschrift:
Postfach 13 55
07903 Schleiz
Telefon:
03663 488-810
Telefax:
03663 488-495
E-Mail über Kontaktformular:
Öffnungszeiten:

Montag: 8:00-12:00 Uhr
Dienstag: 8:00-12:00 u. 13:00-18:00 Uhr
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: 8:00-12:00 u. 13:00-17:00 Uhr
Freitag: 8:00-12:00 Uhr
Hinweis:
Darüber hinaus sind alle Fachdienste werktags über die o. g. Öffnungszeiten hinaus bis Dienstschluss telefonisch erreichbar.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle: Schleiz, Landratsamt:
Bus: 170 Schleiz - Bad Lobenstein
Bus: A - 173 Neumarkt Schleiz - Oschitz
Bus: 171 Schleiz - Burgk
Parkplatz:
Parkplatz: Einfahrt Feuerwehrhaus
Anzahl: 12  Gebühren: nein
Parkplatz: Einfahrt Sparkasse
Anzahl: 11  Gebühren: nein
Behindertenparkplatz: Am Haupteingang
Anzahl: 2  Gebühren: nein
Aufzug:
ja
Rollstuhlgerecht:
ja