WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Bürgerservice

Bezeichnung:
Beendigung der Tätigkeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger im Bereich der Land- und Forstwirtschaft einschließlich des Gartenbaus und des Fischereiwesens
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Die Tätigkeit als öffentlich bestellter Sachverständiger ist beendet, wenn die öffentliche Bestellung erlischt. Das ist der Fall, wenn der Sachverständige gegenüber der jeweiligen Bestellungsbehörde erklärt, dass er nicht mehr als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger tätig sein will, die Zeit, für die der Sachverständige öffentlich bestellt ist, abläuft oder die Bestellungsbehörde die öffentliche Bestellung zurücknimmt oder widerruft. Der Sachverständige hat nach Erlöschen der öffentlichen Bestellung der Bestellungsbehörde die Bestellungsurkunde, den Ausweis und den Rundstempel zurückzugeben.

Elektronische Antragstellung

Beschleunigen Sie Ihre Antragstellung! Nutzen Sie das Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL). Dieser kostenfreie Dienst des Freistaats Thüringen stellt die notwendigen Antragsdokumente für die hier ausgewählte Verwaltungsleistung auf einem virtuellen Schreibtisch bereit. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen bei der Antragstellung. Fragen können Sie direkt an die zuständigen Behördenmitarbeiter richten.

An wen muss ich mich wenden?

Für den Bereich Landwirtschaft (einschließlich Gartenbau) wenden Sie sich an das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum.

Für den Bereich Forstwirtschaft (einschließlich Fischereiwesen) wenden Sie sich an die Landesforstanstalt.

Fachlich freigegeben durch

Thüringer Ministerium für Infrastuktur und Landwirtschaft

Fachlich freigegeben am

31.01.2019
Aktuell gewählt: Pößneck (073..)