WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Bürgerservice

Bezeichnung:
Kfz Zulassungsbescheinigung - Fahrzeugdaten ändern (Technische Änderung)
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Technische Veränderungen an Ihrem Fahrzeug müssen Sie genehmigen und eintragen lassen.

Die Beantragung muss durch den Antragsteller persönlich erfolgen.

An wen muss ich mich wenden?

An die Kfz-Zulassungsbehörde Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt (Hauptwohnsitz).

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis oder Reisepass mit einer maximal 3 Monate alten Meldebescheinigung der Meldebehörde Ihres Wohnortes.
    Handelt es sich bei dem Fahrzeughalter nicht um eine natürliche Person sind weitergehende Unterlagen zur Feststellung des Halters notwendig (siehe Fahrzeugzulassung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I bzw. Fahrzeugschein, ggf. Anhängerverzeichnis
  • Zulassungsbescheinigung Teil II bzw. Fahrzeugbrief
  • Gutachten bzw. Anbauabnahme

Was sollte ich noch wissen?

Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief sind in Zulassungsbescheinigung Teil I und Zulassungsbescheinigung Teil II umzutauschen. Hierdurch entstehen erhöhte Gebühren.

Aktuell gewählt: Pößneck (073..)