WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Stadtbibliothek Bilke

Die Bilke ist ein sehr gut besuchtes Medien- und Kulturzentrum in der Stadt Pößneck. Auch den bundesweiten Vergleich braucht die Einrichtung nicht zu scheuen: Unter den Bibliotheken in Städten mit bis zu 15.000 Einwohner nimmt sie einen Spitzenplatz ein. Und schon längst haben sich der gute Buchbestand und der publikums- freundliche Service auch über die Grenzen der Stadt hinaus herumgesprochen. Zum Angebot gehören neben Büchern, Zeitschriften, CDs, DVDs und Spielen auch Medienkisten für Schulen und Kindergärten, Bibliotheksführungen, literarisch-musikalische Veranstaltungen, Autorenlesungen und Multimediaveranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Die Stadtbibliothek ist barrierefrei zugänglich.

Im Museum642 ist die Pößnecker Stadtgeschichte neu in Szene gesetzt – im denkmalgerecht sanierten Domizil am Klosterplatz.

Bohlenstuben, Schwarze Küche, Pferdehimmel - das sind einige der Höhepunkte, die es im Museum642 zu entdecken gibt. Das Denkmalensemble aus drei geschichtsträchtigen Gebäuden steht auf dem Gelände des ehemaligen Karmeliterklosters, das hier vor 700 Jahren gegründet wurde und bis zur Reformation bestand, womit Geschichte am authentischen Ort erzählt werden kann. Das Museum642 spannt den geschichtlichen Bogen von der Ersterwähnung des Ortes bis in die Gegenwart. Zugleich finden sich immer wieder Bezüge zur vielgestaltigen Haus- und Nutzungsgeschichte der ehemals drei Häuser. Ausgehend vom überdachten Innenhof können Sie alle Museumsebenen auf einer individuellen Runde erkunden und Stadtgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart multimedial erleben. Für Kinder ist der Besuch ebenso spannend wie für Erwachsene. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen das Angebot.

Alle Räume des Museums sind barrierefrei zugänglich. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Musiker, Bands, Comedians, Chöre, Zauberer, Shows, Musical...

Die Welt der Kultur ist vielseitig! Im Pößnecker Schützenhaus erleben Sie attraktive Künstler aus vielen Genres in einem wunderschönen Veranstaltungshaus. Das  Schützenhaus wurde von 2014 bis Anfang 2017 einer umfangreichen Sanierung unterzogen. Dabei wurde der historische Festsaal in seiner ursprünglichen Gestaltung wiederhergestellt. Alle technischen Einrichtungen wurden komplett erneuert. Genießen Sie gute Unterhaltung in einem Haus mit einer langen Kulturtradition! Eintrittskarten erhalten Sie unter anderem in Stadtinformation und Stadtbad Pößneck. Zum aktuellen Programm geht es hier.

Im modernen Pößnecker Stadtbad erwarten Sie:

  • 25-Meter-Schwimmbecken mit vier Bahnen,
  • Nichtschwimmerbecken,
  • Planschbecken mit Wasserspielplatz,
  • Sprudelliegen und Massagedüsen,
  • Saunalandschaft mit Finnischer Sauna (95°C), Sanarium (60°C), Saunagarten, Tauchbecken und Kneippschem Fußbecken.

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Kursangeboten und Preisen erhalten Sie hier.

Das Freizeitzentrum Pößneck ist ein Mehrgenerationenhaus und Familienzentrum mit einem vielfältigen Angebot an Freizeitaktivitäten für Jung und Alt - für Familien, Schulen, Kindergruppen und selbstverständlich jeden einzelnen. Wer künstlerisch sein Talent ausüben möchte kann dies unter anderem in den unterschiedlichen Tanzgruppen oder im Theater tun. Für die Kreativen bieten die Holzwerkstatt und der Keramikraum Platz für freie Entfaltung. Vom Kostüm bis zur Hüpfburg bietet das Freizeitzentrum auch viele hauseigene Dinge zum Vermieten an. Mehr erfahren Sie hier.