WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Rad- und Wanderwege

Wanderwege

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

„Was ich nicht erlernt habe, das habe ich erwandert.“

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749 – 1832)

Die Stadt Pößneck ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in eine reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft. Erleben Sie panoramenhafte Ausblicke und atmen Sie Natur pur. Ob längerer Spaziergang oder eine ganze Tagestour - für jeden Schwierigkeitsgrad ist der richtige Pfad dabei.

Nördlich von Pößneck liegt die Heide mit ihren typisch ausgedehnten Wäldern, tief eingeschnittenen Tälern mit Bachläufen und wild-romantische Flecken und Wiesen. Die Heide ist auch Ursprung vieler Sagen und Mythen, welche durch alte Bildtafeln und Steinmale am Leben erhalten werden. Südlich von Pößneck liegt das europaweit einmalige Zechsteinriffgebiet, welches geologische, archäologische, faunistische und floristische Highlights bietet. Starten Sie hier eine 360-Grad-Tour über den dazugehörigen Hausberg von Pößneck, die Altenburg. Zudem können Sie von Pößneck auch bis zum Thüringer Meer wandern.

Für ihr Wandererlebnis haben viele (ehrenamtliche) Helfer gemütliche Rastplätze eingerichtet, die Markierungen erneuert, die Wege freigeschnitten und viele weitere Aufgaben erledigt, damit Sie ihren Ausflug einfach nur genießen können. 

Wanderrouten in Outdooractive:

                              

 

 
 
Radwege

„Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr.“ (Albert Einstein über die Relativitätstheorie,1879 – 1955)

„Beim Radfahren lernt man ein Land am besten kennen, weil man dessen Hügel empor schwitzt und sie dann wieder hinuntersaust.“ (Ernest Hemingway, 1899 – 1961)

„Fahrrad – umweltfreundliches Fahrzeug mit gesundheitsfördernder Mechanik.“ (Manfred Hinrich, *1926)

„Radfahren ist ein großer Teil der Zukunft. Es muss so sein. Es läuft etwas falsch in einer Gesellschaft, die mit dem Auto zum Training ins Fitnessstudio fährt.“ (Bill Nye, *1955)

„Frischluft? Freiheit! Fahrrad!“ (Isabel Trimborn, *1959)

Unterwegs auf dem Orla-Radweg und dem Saale-Orla-Radweg fahren Sie durch hübsche Orte, stille Täler, tiefe Wälder und lichte Anhöhen.

Pößneck ist zudem der ideale Ort für eine Pause, denn wir haben:

  • eine E-Bike-Ladestation (für 5 Räder) direkt am Saale-Orla-Radweg
  • die Schokoladenfabrik Berggold mit Werksverkauf (hier werden die leckeren Geleebananen produziert)
  • eine historische Altstadt (nahe der E-Bike-Ladestation) mit z.T. familiengeführten kleinen Geschäften
  • einen großer Bestand wunderschöner Fabrikantenvillen
  • viel Industriearchitektur des 19. Jahrhunderts
  • eines der schönsten Rathäuser und der schiefste Markt Thüringens
  • und vieles mehr … es lohnt sich

Infomaterial und verschiedene Wander- und Radkarten erhalten Sie in der Touristinformation Pößneck. Eine Radwanderkarte zur Orlasenke finden Sie am Ende der Seite. Oder Sie planen Ihre Radtour mit dem Radroutenplaner Thüringen.

Sollten Ihnen Missstände auf Rad- und Wanderwegen auffallen, freuen wir uns, wenn Sie uns an dieser Stelle die Schäden melden