WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Rad- und Wanderwege

Der Weg ist das Ziel

Die Stadt Pößneck ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in eine reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft. Erleben Sie panoramenhafte Ausblicke und atmen Sie Natur pur. Ob längerer Spaziergang oder eine ganze Tagestour - für jeden Schwierigkeitsgrad ist der richtige Pfad dabei.

Nördlich der Orla liegt die Landschaft der Heide und des Thüringer Holzlandes mit ihren typisch ausgedehnten Wäldern auf Buntsandstein. Tief eingeschnittene Täler mit Bachläufen, wild-romantische Flecken und Wiesen und schmucke Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern prägen diese Landschaft. Die südliche Orlaregion hat ebenso ihren Reiz. Sie steigt auf über 500 Meter über dem Meeresspiegel an. Aufgrund der natürlichen Unterlage aus verwittertem und lehmigem Kulm ist die Landschaft flachwellig und weniger gegliedert. Sie bietet so vielerorts eine wundervolle Sicht auf die Umgebung.

In der Orlaregion mit ihren vielen Teichen, Wiesen, Feldern und Wäldern gibt es Gelegenheit, zahlreiche Tiere zu sehen: Vielleicht kreuzt ein Reh Ihren Weg oder ein Eisvogel fliegt vorbei. Einst waren im Zechsteingebiet auch Bison, Wollhaarmammut und Höhlenhyäne zu Hause. Heute kann man südlich von Pößneck bei Ranis die Wisente besuchen, die größten Landsäugetiere Europas.

Tipp: Eine Tour über die Altenburg
Mit einer Länge von 1.800 Metern kann bequem und für alle Altersgruppen vom Wanderparkplatz aus zu einer Runde um den Hausberg von Pößneck gestartet werden, der zu den Zechsteinriffen gehört. Erleben Sie einen Rundwanderweg, der mit wunderschönen Aussichten in die Orlaebene und auf die Stadt Pößneck überzeugt. Eine Vielzahl von Bänken lädt zum Verweilen und Genießen ein.


Unterwegs auf Orla-Radweg und Saale-Orla-Radweg

Durch stille Täler, tiefe Wälder und lichte Anhöhen: Der gut ausgebaute Orla-Radweg beginnt an der Quelle der Orla bei Triptis und führt im weiteren Verlauf durch Neustadt an der Orla bis nach Pößneck. Weiter geht die Route durch den landschaftlich reizvollen Streckenabschnitt bis hin zur Mündung der Orla in die Saale bei Orlamünde. In Richtung Saalfeld führt der Saale-Orla-Radweg. Allen gemeinsam ist die Ruhe, die die naturbelassene Landschaft bietet.

Infomaterial und verschiedene Wander- und Radkarten erhalten Sie in der Stadtinformation Pößneck. Eine Radkarte zur Orlasenke finden Sie am Ende der Seite. Oder Sie planen Ihre Radtour mit dem Radroutenplaner Thüringen

Sollten Ihnen Missstände auf Rad- und Wanderwegen auffallen, freuen wir uns, wenn Sie uns an dieser Stelle die Schäden melden