WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Pöẞnecker Rosenkönigin

In Pößneck ist es zu einer schönen Tradition geworden, alljährlich im August die Rosenkönigin zu krönen. Jennifer IV. heißt die 34. Pößnecker Rosenkönigin. Ihr zur Seite steht die Rosenprinzessin Sophia I. Treffen können Sie Pößnecker Rosenkönigin und Rosenprinzessin auf den verschiedensten Veranstaltungen in der Region, aber auch über Thüringen hinaus. Wir wünschen unserer Rosenkönigin zahlreiche tolle Auftritte und gratulieren herzlich zur Krönung!

Wer möchte auch einmal ein ganzes Jahr das Amt einer Königin ausüben und als Rosenkönigin ihre Heimatstadt Pößneck sowie die Volkssolidarität Pößneck e. V. bei verschiedenen Veranstaltungen vertreten? Gesucht wird dafür jedes Jahr eine junge Frau aus Pößneck oder näherer Umgebung im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Ist Ihr Interesse geweckt, so melden Sie sich bitte mit Lichtbild und kurzem Lebenslauf bis zum Juli der vorherigen Amtsperiode bei der Volkssolidarität Pößneck e. V.