WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

gemeinsam700

2024 steht unsere Stadt im Zeichen eines besonderen Jubiläums: Wir feiern 700 Jahre Ersterwähnung von Pößneck als Stadt!

Stolz blicken wir auf diesen Meilenstein in unserer Stadtgeschichte. Im Jahr 1324 wurde Pößneck zum ersten Mal als Stadt bezeichnet. Zu dieser Zeit bestätigte Landgraf Friedrich der Ernsthafte den Grafen von Schwarzburg das Lehen über „Peznik Stat und Hus und alles daz darzu gehoret“.

Um das 700-jährige Jubiläum über das gesamte Jahr hinweg zu würdigen, sind zwölf unterschiedliche Themenfelder für jeden Monat des Festjahres vorgesehen. Unter dem Motto „gemeinsam700“ laden Monat für Monat zahlreiche kleinere und größere Veranstaltungen zum gemeinsamen Feiern ein. Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird eine bunte Festwoche mit zahlreichen Aktionen rund um das Pößnecker Stadtfest Anfang September sein.

Folgende Themenfelder sind vorgesehen:

Januar – Wirtschaft
Februar – Kunst/Architektur
März – Musik
April – Natur (Nachhaltigkeit, Landwirtschaft)
Mai – Literatur/Film/Theater
Juni – Kinder/Zukunft
Juli – Sport/Gesundheit/Mobilität
August – Geschichte (Industrialisierung, Buchdruck)
September – Feste/Feiern/Freizeit/Gewerbe
Oktober – Gastronomie/Kulinarik/Hotellerie
November – Religion
Dezember – Vereine/Nächstenliebe

Und auch Pößnecks Ortsteile begehen ihre jeweils eigenen herausragenden Jubiläen!

Alle bisher geplanten Veranstaltungen sind im digitalen Veranstaltungskalender zu finden. Wer sich mit eigenen Ideen und Aktionen am Jubiläumsjahr beteiligen möchte, kann sich unter der E-Mail-Adresse gemeinsam700@poessneck.de melden. Bitte nutzen Sie hierfür folgendes Formular

Und nun: Lassen Sie uns gemeinsam feiern! 

 

Neugierig auf Stadtgeschichte geworden? Mehr zur Geschichte von Pößneck erfahren Sie in unserer Chronik