WILLKOMMEN IN

PÖẞNECK

Bürgerservice

Bezeichnung:
Alten-/Pflegeheim: Betrieb - Anzeige
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie ein Alten-/Pflegeheim betreiben wollen, müssen Sie dies (zusätzlich zur Gewerbeanmeldung) bei der Heimaufsichtsbehörde anzeigen.

Voraussetzungen

  • Sie müssen dauerhaft in der Lage sein, eine ausreichende und gleichmäßige pflegerische Versorgung der Pflegebedürftigen zu gewährleisten.
  • Ihre Pflege und Versorgung müssen der nach dem Pflegeversicherungsgesetz und den rahmenvertraglichen Vereinbarungen gebotenen Qualität entsprechen.
  • Ihre Pflegeeinrichtung muss

             o wirtschaftlich arbeiten,
             o unter der fachlichen Verantwortung einer ausgebildeten Pflegefachkraft stehen,
             o geeignete Pflegekräfte beschäftigen und
             o in geeigneten Räumlichkeiten untergebracht sein.

Elektronische Antragstellung

Beschleunigen Sie Ihre Antragstellung! Nutzen Sie das Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL). Dieser kostenfreie Dienst des Freistaats Thüringen stellt die notwendigen Antragsdokumente für die hier ausgewählte Verwaltungsleistung auf einem virtuellen Schreibtisch bereit. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen bei der Antragstellung. Fragen können Sie direkt an die zuständigen Behördenmitarbeiter richten.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die zuständige Heimaufsichtsbehörde. Auskünfte erteilt die Stadt- bzw. Kreisverwaltung.

Welche Fristen muss ich beachten?

Anzeige spätestens drei Monate vor der Aufnahme des Betriebes

Stelle:
Thüringer Landesverwaltungsamt - Heimaufsicht - Referat 630
Adresse:
Karl-Liebknecht-Str. 4
98527 Suhl
Telefon:
0361 57332-1701
E-Mail über Kontaktformular:
Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle: Suhl - Bahnhof:
Bus: Haltestelle Kommerstraße
Parkplatz:
Parkplatz: Karl-Liebknecht-Straße
Anzahl: 20  Gebühren: nein
Aufzug:
ja
Rollstuhlgerecht:
ja